Defibrillator offiziell übergeben

Zusammen mit einer umfassenden Einweisung und Schulung für Interessierte wurde der Defibrillator, der bereits seit einiger Zeit am Feuerwehrhaus hängt, der Öffentlichkeit übergeben. Die Unterweisung fand durch Andreas Schnipp statt, der das Gerät in professioneller und gut strukturierter Art vorstellte, die Handhabung erklärte und schließlich zur praktischen Übung an einer Demopuppe einlud. Hierfür an dieser Stelle herzlichen Dank!

Zu danken ist aber auch den Landfrauen, dem Förderverein Freunde der Feuerwehr sowie dem OVR, die die Finanzierung des Defibrillators ermöglicht haben. Weiterhin Dank an die Firmen Expertus Sicherheits-Systemhaus und Weber Konstruktion, die sich mit der Bereitstellung von Material und Unterstützung verdient gemacht haben. Die Ortsgemeinde wird im Übrigen die notwendigen Wartungs- und Austauscharbeiten finanzieren.