Glasfaser-Arbeiten beginnen

Mehr als 60 Prozent der Haushalte unseres Dorfes haben sich für einen Glasfaser-Anschluss entschieden.

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser beginnt nun zusammen mit dem ausführenden Unternehmen Imitel mit den notwendigen Bauarbeiten.

In der Woche vom 23. bis 27. August soll es losgehen! Imitel wird mit einer Kolonne mit acht Mitarbeitern loslegen und rechnet mit rund 18 Wochen Bauzeit. In der Regel werden die Gräben, die morgens geöffnet werden, am gleichen Tag wieder geschlossen. Die Bewohner der betroffenen Straßenabschnitte werden rechtzeitig informiert. 

Das Unternehmen hat die Kunden im Rahmen eines Bauinformationsabends, der online abgehalten wurde, über die einzelnen Schritte informiert. Die Informationen sind unter dem Link https://youtu.be/Vu2OwLydLPw weiterhin abrufbar.

Sollte es zu Beschwerden oder Schäden kommen, stehen Ihnen folgende Wege zur Verfügung: 

Hotline: (02861) 890600

Baubeschwerden:

https://www.deutsche-glasfaser.de/service/bauschaden-melden

Bitte folgen und liken Sie uns: