Volkstrauertag 2020

Dieses Jahr konnte der Volkstrauertag nicht wie gewohnt begangen werden. Dennoch stellte Ortsbürgermeister Torsten Strauß gemeinsam mit den Beigeordneten Katja Gellweiler und Sven Mußgang eine Gedenkschale vor dem Ehrenmal im Park vor der Martinskirche auf und gedachten den Opfern von Krieg, Vertreibung und Terror.

“17 Millionen Menschenleben kostete der erste Weltkrieg, mindestens 55 Millionen der Zweite. Irrwitzige Zahlen, hinter denen persönliche Schicksale zu verblassen drohen. 

Doch die Namen auf dem Ehrenmal vor unserer Kirche lesen wir konkrete Namen. Namen von Menschen, deren Familien teils heute noch in Waldlaubersheim leben. 

Gemeinsam ist diesen jungen Männern, dass sie zu Opfern wurden – von Verführung, Manipulation und Propaganda. Oder zu Opfer des Staatsterrors, der sie dazu zwang, sich in das Schlachthaus des Krieges zu begeben. 

Vielleicht sind einige auch zu Tätern geworden, die sich an hilflosen Menschen schuldig machten und ihrerseits Terror verbreiteten. Wir wissen es nicht.

Wir lesen hier die Namen von Männern, die den Kriegen zum Opfer fielen. Nicht vergessen wollen wir aber auch die vielen Frauen, die den Horror des Krieges zwar nicht in den Schützengräben erlebten, wohl aber auf andere Weise entweder zu Hause oder im Einsatz irgendwo auf der Welt.

Sie kämpfte gegen andere junge Männer und Frauen, deren Enkel und Urenkel heute Freunde sind.

Doch das ist keine Selbstverständlichkeit: Lüge, Fanatismus – religiöse wie politischer – Angstmacherei, die zur Gewalt verführt, und Rassismus, der andere Menschen als minderwertig erklärt bringen weiterhin maßloses Unheil über die Welt bringt.

Denn Demokratie, die Herrschaft des Volkes, ist kein alleiniger Garant für Frieden und Freiheit, wenn sie nicht mit Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Respekt verbunden ist – insbesondere vor Andersdenkenden.

Und auch wir trauern heute nicht etwa nur über die hier aufgeführten Gefallenen, sondern über alle Opfern von Krieg, Terror und Gewalt – früher wie heute.”

Torsten Strauß, Ortsbürgermeister

Bitte folgen und liken Sie uns: