Der Bürgermeister

Ortsbürgermeister
Volker Müller-Späth

Viktoriaplatz1
55444 Waldlaubersheim

privat
Telefon: +49 6707 915452
Binger Straße 44
55444 Waldlaubersheim

Bürgermeistersprechstunde
jeden Dienstag von 18.00 – 19.30 Uhr
im Bürgermeisterbüro in der Alten Schule am Viktoriaplatz

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Ortsgemeinde Waldlaubersheim ….
So oder ähnlich beginnen fast alle Internetauftritte. Was dann für gewöhnlich folgt, ist die in schmückende Worte gefasste Begeisterung für den wunderschönen Ort, die kultur- und kunsthistorisch wichtigen Gebäude und Plätze, natürlich die traumhafte Umgebung, reichlich durchzogen von Wanderwegen – alles Dinge, die den Ort einzigartig machen.

Nun, ein Dorf lebt nicht nur von Gebäuden, Plätzen und Wegen. Das Dorf lebt vor allem durch seine Einwohner – erst diese geben allem eine Seele. Und so will ich diese Seite nutzen, um mich bei all denen zu bedanken, die unser Dorf lebenswert machen: All den vielen Helfern, den Sportbegeisterten, den Bastlern, Sängern, Rettern, den Kulturschaffenden, solchen, die sich in Vorständen oder Räten engagieren, denen, die sich für die Verschönerung des Dorfes einsetzen und dafür, dass es auch schön bleibt. Denen, die ohne viele Worte dort anfassen, wo es gebraucht wird oder notwendig ist. … und Allen, die ich möglicherweise vergessen habe. Ohne die vielen ehrenamtlichen wie netten Menschen wäre unser schönes Dorf eine Ansammlung lebloser Steine und wohl kaum wert, hier leben zu wollen.

So, nachdem Sie, liebe Besucherin, lieber Besucher, wissen, was unser Dorf ausmacht – zusätzlich zu seinem eigenen Charme, der hübschen Umgebung mit den Wanderwegen – sind Sie herzlich eingeladen, bei uns zu rasten, zu spazieren oder zu wandern, in einer der Lokalitäten bei gutem Wein und leckeren Speisen einzukehren, sich zu entspannen und auf dem Rückweg Wein bei den örtlichen Winzern mitzunehmen. Als Erinnerung an Ihren Besuch bei uns.

Klicken Sie sich ein wenig durch die Seiten, die unser Webmaster D. W. Bäcker mit viel Sorgfalt und Herzblut auf- und ausgebaut hat, und informieren Sie sich über das, was Ihnen interessant und lesenswert erscheint.

In diesem Sinne, herzlichst

Volker Müller-Späth
Ortsbürgermeister

 

Die Bürgermeister seit 1816

historische Quelle: Chronik von Waldlaubersheim
von Altbürgermeister Heinz Reimann

1815 begann eine territoriale Neugliederung, und am 04.05.1816 wurde der Kreis Kreuznach gegründet. Sogleich wurden neue Verwaltungseinrichtungen geschaffen. Es entstand die gemeinsame Bürgermeisterei Windesheim mit 2.385 Einwohnern. Dazu gehörten: Windesheim (685 Einwohner), Waldlaubersheim (557 Einwohner), Waldhilbersheim (481 Einwohner), Schweppenhausen (419 Einwohner) und Hergenfeld (243 Einwohner). Diese preußische Bürgermeisterei hielt sich bis 1937. Es folgte die Auflösung und Waldlaubersheim kam zur Amtsverwaltung Langenlonsheim. Bei der großen Verwaltungsreform im Jahre 1970 wurde die Gemeinde gegen ihren Willen der Verbandsgemeinde Stromberg zugeordnet.

Folgende Bürger leiteten die Geschicke der Gemeinde.
Die Bezeichnung waldelte sich im Laufe der Zeit: 1816 bis 1934 Vorsteher, 1934 Gemeindeschulz und seit 1934 Bürgermeister.

 

 Volker Müller-Späth seit 2014

 Rainer Schmitt 2004 bis 2014

 Gerd Strauß 1994 bis 2004

 Hans Bäder 1989 bis 1994

 Heinz Reimann 1968 bis 1989

 Hans Ackermann 1957 bis 1968

 Nikolaus Paulus 1951 bis 1957

 Jakob Lorenz 1946 bis 1951

 

 

Eugen Schmitz 1945 bis 1946

 Jakob Burckhardt V 1941 bis 1945

 Georg Gräff 1933 bis 1940

 Hans Schlaad 1929 bis 1933

 

 

Philipp Weber 1929

 Georg Gräff 1924 bis 1929

 Philipp Jacobus 1913 bis 1924

 

 

Jakob Weymar 1894 bis 1913

 

 

Jacob Reimann 1888 bis 1894

 Heinrich Weymar 1871 bis 1888

 

 

Wilhelm Lippert 1866 bis 1871

 

 

Georg Matthes 1854 bis 1866

 

 

Konrad Reimann 1850 bis 1854

 

 

Wilhelm Lippert 1846 bis 1850

 

 

Johann Mattes 1834 bis 1846

 

 

Wilhelm Jacobus 1816 bis 1834