Kerb und Ernte-Dank-Markt

Obschon teilweise von Regen überschattet, war die Kerb auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Insbesondere der Kerbe-Sonntag mit dem bisher größten Ernte-Dank-Markt hat alle Erwartungen übertroffen. Aufgrund der vielen Stände wurde die Genheimer Straße gesperrt, bot weiteren Attraktionen Platz und so konnten fast 2000 Besucher gezählt werden, die sich bei schönstem Wetter an dem großen Angebot erfreuten. Ein gigantischer Aufwand, der von den Organisatoren mit Bravur gestemmt wurde.

An allen Kerbetagen erfreuten sich die Waldlaubersheimer an gut sortieren Essens- und Getränkeständen, lauschten der Musik und schwangen das Tanzbein.

Den Vereinen, Organisatoren und vielen ehrenamtlichen Helfern ein herzliches Dankeschön!