33 Jahre Dorffassenacht

Am 24. Februar 2017 und 19.33 Uhr war es soweit: Die 33. Waldlaubersheimer Fassenachtssitzung begann – und wurde wieder zu einem großen Erfolg. Tanzgruppen, Redner und Sänger boten ein umfangreiches wie abwechslungsreiches Programm und konnten erneut alle Narren in der vollbesetzten Domberghalle begeistern.

Geehrte wurde im Verlauf des närrischen Abends Conny Strack, die seit 33 Jahren als, wie sie sich selbst nennt, Fassenachtsverrückte, dabei ist – viele Jahre hiervon als Organisatorin, Protokollerin, Aktive, Mädchen für Alles, Dompteurin im Zirkus der Aktiven.

Der Abend konnte gelingen, weil sich viele Ehrenamtliche und Aktive vor, auf und hinter der Bühne engagiert haben – und diese Leistung letztlich vom Publikum belohnt wurde.

In diesem Zusammenhang auch ein herzliches Dankeschön an alle Aktiven und Helfer der Kinderfassenacht. Die Sitzung am 26. Februar, geleitet von der Sitzungspräsidentin Katharina Merg sowie dem Sitzungspräsidenten Max Buchner, war ebenfalls eine wunderbare Veranstaltung, die Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen viel Freude bereitete!